HOME

 

 

 

YOGA

Unterrichtsinhalte

• Übung

Kurse

Veranstaltungen

Einzelunterricht

Vorträge

Literatur

Fotoalbum

 

GESANG

 

ÜBER MICH

AGB

LINKS

 

 

Veranstaltungen

 

Seelenübung und Meditation

Yoga-Haus Schönaich, Große Gasse 104, 71101 Schönaich

 

Donnerstag, den 25.06.2020, 23.07.2020

                     von 16.30 - 18.00 Uhr, pro Termin 14,- €

 

Einmal im Monat findet ein Treffen zur Vertiefung und Weiterentwicklung der Seelenübungs- und Meditationspraxis statt. Die Inhalte und Übungen fördern die Konzentration, Beziehungs- und Erkenntnisfähigkeit.

 

Inhalte:

  • Vertiefung und Bedeutung der Seelenübung und Meditation

  • Reflexion der eigenen Übungspraxis

  • Bearbeitung von Fragen und Begriffen

  • Körperübungen des Yoga (ca. 15 Minuten)

Empfohlene Literatur: Übungen für die Seele“ von Heinz Grill

 

 

Gemeinsames Singen von Mantra und Liedern

Yoga-Haus Schönaich, Große Gasse 104, 71101 Schönaich

Geplante Termine:

Samstag, den 20.06.2020, von 10.00 – 12.00 Uhr, 18,- € ( inkl. Kopien)

Freitag, den 24.07.2020, von 19.30 – 21.00 Uhr, 14,- € (inkl. Kopien)

> Genauere Informationen erhalten Sie rechtzeitig auf dieser Seite.

 

 

Yoga im Wald

Treffpunkt: Waldspielplatz Keltenburger Strasse, 71034 Böblingen-Diezenhalde

Geplant: Montag, den 20.07.2020, von 18.30 – 19.30 Uhr, 7,- €

> Genauere Informationen erhalten Sie rechtzeitig auf dieser Seite.

 

 

Die freie Atemschulung

Frauenselbsthilfe nach Krebs, Landesverband BW e. V., Ortsverband Böblingen

Feste Burg, Sindelfinger Str. 9, 71032 Böblingen

Dienstag, den 21.07.2020, um 18.00 Uhr

 

 

Archiv: Veranstaltungen

 

Archiv: Lieder und Mantra singen

 

KONTAKT

 

Manuela Maria Walbrühl

Telefon 07031 281492

 

AKTUELL

 

Yogakurse

Als interaktive Online-Kurse

Montag, 19.30 - 21.00 Uhr

Dienstag, 17.30 - 19.00 Uhr

Donnerstag, 9.30 - 11.00 Uhr

 

Yoga-Einzelunterricht

Im Freien oder Online

 

Seelenübung, Meditation

Donnerstag, 25.06.2020

 

 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG  | IMPRESSUM  | KONTAKT 

Copyright © 2012/2018 Manuela Maria Walbrühl